Autogenes Training

Autogenes Training für Erwachsene

Es gibt viele Reizangebote und Ablenkungen im Alltag, das Autogene Training fördert den Umgang mit auftretenden Spannungen sowie Überforderungen und damit einhergehende Problematiken.

Ruhe und Entspannung durch Autogenes Training gezielt zu erleben fördert allgemein die Gesunderhaltung, Selbstwert und die Lebensfreude.

Autogenes Training hilft nachgewiesen bei Situationen mit hoher Stressbelastung besser zu meistern

- Unmittelbar dann, wenn Konflikte auftreten (Streit im Elternhaus, in der Gruppe, in der Schule)

- wenn schon Stressreaktionen durch Gedanken und Gefühlen hervorgerufen werden (zu hohe Erwartungen an sich selbst)

- nach Ereignissen die negativ erlebt wurden (Unglücke, Trennungen, Trauer)

Autogenes Training kann Unterstützend bei körperlichen und/oder psychisch bedingten Störungen wirksam sein